Codierung / Coding

Wie bei allen Fahrzeuegen der MQB Evo Plattform, wurde beim Formentor SFD

( Schutz der Fahrzeugdiagnose ) eingeführt.

Dieses soll einen einfachen Zugriff zum codieren verhindern.

Betroffen sind nicht alle Steuergeräte.

Als Beispiel lässt sich das Steuergerät A9 für den Körperschallaktuator ( Soundmodul ) ungehindert codieren.

Bei MQB Evo Modellen muss für eine erfolgreiche Codierung die Motorhaube entriegelt sein.

Fehlerspeicher lassen sich weiterhin auslesen und auch löschen.