Kennzeichenhalter demontieren (Front) inkl. Video

Viele Cuprafahrer besitzen ein Kennzeichen, welches nicht der Standardbreite von 520mm entspricht.
Leider schaut der Kennzeichenhalter hinter dem Nummernschild hervor, sobald dieses schmaler ist.

Nach dem Entfernen des Halters kann das Kennzeichen zb. mit
Plateholder via Amazon oder auch Klett via Amazon, befestigt werden.

Im folgenden meine Vorgehensweise zum Entfernen des Halters.
Dieser wird dabei zerstört und es bedarf Ersatz, sofern ein neuer montiert werden soll (ca 60€).
Für eine schadenfreie Demontage müsste die Stoßstange entfernt werden.
(Alle Arbeiten erfolgen auf eigenes Risiko)
Ganz unten ein Video zu äußeren Teil.

Um den Teil außerhalb des gelben Rahmens zu entfernen, muss jeweils der mittlere Teil der vier Kunssttoffnieten mit einem spitzen Gegenstand durchgestoßen werden (rote Markierung).

Halter komplett.jpg

Anschließend können die Nieten nach vorne hin entfernt werden.

Jetzt ist es hilfreich mit einem Cuttermesser entlang der gelben Markierung den Halter zu "schwächen" und leicht einzuschneiden.

Dieser lässt sich dann einfacher vom inneren Teil durch festes ziehen trennen.

Halter außen.jpg

Somit wäre, für die meisten ausreichend, der äußere Teil entfernt.

Wer den kompletten Halter entfernen möchte hebelt den Rest, vorzugsweise mit Kunststoffhebelwerkzeug, auf. Dazu zwischen dem Rest vom Halter und der Stoßstange hebeln (grüne Markierung). Auf dem Bild ist der Halter schon komplett entfernt.

ohne Halter.jpg

Nun wäre die Front komplett halterfrei. Der freigelegte Steg hat eine Breite von ca 290mm.

Halter innen.jpg

Stand: 11.05.2021